Protokoll der 21. Generalversammlung des S. A.C

Hinweis: Questo articolo è disponibile in un'unica lingua. In passato, gli annuari non venivano tradotti.

der

der

XXI. Generalversammlung des S.A.C.

Sonntag, 13. September in Villars-sur-Ollon.

Präsident: Hr. Prof. Eugen Kambert.

1. Begrüßungsrede des Herrn Festpräsidenten ( s. pag. 398 ).

2. Jahresbericht des Centralcomite, vorgelegt von dem Centralpräsidenten, Hr. Regierungsrath Grob ( s. pag. 542 )..

3. Die Rechnung für 1884 wird genehmigt.

4. Zu Rechnungsrevisoren für 1885 werden ernannt die Herren Hecht in Interlaken und Sottas in Neuenburg.

5. Als nächste festgebende Section wird die Section Winterthur und zum Festpräsidenten Herr Pfarrer Herold gewählt.

6. Vortrag von Herrn Prof. Dr. Forel ( de Morges ) über Witterungsverhältnisse in den Alpen.

Der Festpräsident:

Eugène Rambert.

Der Centralsekretär: Dr. G. Finsler.

Feedback