Chli Aubrig | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Chli Aubrig 1642 m Route archive

Im Gegensatz zum etwas abseits stehenden Grossen Aubrig ist der Chli Aubrig direkt dem von Nordwest nach Südost verlaufenden Hauptkamm aufgesetzt. Er wächst als hübsch geformte, nach Norden und Osten steil abbrechende, höckerartige Erhebung aus einem weich geformten, von aussichtsreichen Höhenzügen abgegrenzten Alpgelände.

Nicht nur der umfassenden Rundsicht, sondern auch der reizvollen Anstiege wegen bildet der Chli Aubrig eines der meistbesuchten Ziele der Kette. Die Besteigung des Gipfelaufbaus erfolgt über die grasige SW-Flanke und ist unschwierig.

Huts in the Region

feedback