Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Grosses Wannenhorn / Gross Wannenhorn 3906 m Route archive

Höchster Gipfel der Walliser Fiescherhörner. Sehr lohnende, nicht schwierige Besteigung mit prachtvoller Aussicht. Das Grosse Wannenhorn ist zweigipflig: Der felsige N-Gipfel ist mit dem flachen S-Gipfel durch einen kurzen Grat verbunden.

Als «Walliser Fiescherhörner» werden die folgenden Gipfel bezeichnet: Fiescher Gabelhorn, 3875 m; Schönbühlhorn, 3853 m; Grosses Wannenhorn, 3906 m; Kleines Wannenhorn, 3706 m; Wannenzwillinge, 3480 m und 3430 m. Der ausgeprägte Kamm verläuft vom Fiescher Gabelhorn nach Südosten und fällt am südlichen Ende (Kleines Wannenhorn und Wannenzwillinge) mit mächtigen Felsfluchten nach Südosten ab.

Huts in the Region

feedback