Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Widderfeld (LU) 2075 m Route archive

Das ca. 2½ km südwestlich des Pilatus aus dem Hauptkamm ragende Widderfeld ist touristisch zweifellos einer der bedeutendsten Gipfel der Kette, bietet es doch sowohl Bergwanderern als auch Kletterern ein lohnendes Ziel. Der schmale, grasige Kamm der SW-Abdachung vermittelt Bergwanderern, welche den Gipfel meist anlässlich der Gratüberschreitung Pilatus – Mittaggüpfi (Gnepfstein) betreten, einen leichten und aussichtsreichen Aufstieg. Gegen E und SE bricht der einen N- und einen S-Gipfel tragende First in einer 150 Meter breiten und ebenso hohen, senkrechten Wandflucht ab. Hier findet der Kletterer mehrere Aufstiege, von denen allerdings nur noch einer, der SE-Pfeiler regelmässig begangen wird.

feedback