Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Pass de Buffalora 2261 m Route archive

Ausgeprägte Einsattelung auf dem zwischen Misox und Calancatal verlaufenden Hauptkamm, mit einem schönen Ausblick auf die parallel verlaufenden, an das Tessin und an Italien grenzenden Ketten. Sie ist zwischen der südlichsten Kuppe der I Corn de Golin und der Cima de Nomnom zu finden und bildet einen wichtigen Touristen-Übergang. Dank der besonderen Gliederung vermittelt der Pass die Verbindung zwischen drei Ortschaften: Soazza (Misox), Santa Domenica (Calancatal) und Rossa (Calancatal). Die Verbindung mit Santa Domenica durch das Val de Nomnom, ein tiefer, enger, im Pass de Buffalora mündender Graben, ist indessen nicht für jedermann, da der Weg im Verschwinden begriffen ist. Bequemer sind die Zugänge von Rossa und Soazza, da diese auf markierten Wegen erfolgen. Auch der «Sentiero alpino Calanca» berührt den Pass de Buffalora und unweit des Übergangs (im NW) befindet sich die Capanna Buffalora.

Huts in the Region

feedback