Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Chrummfadeflue / Gustispitz 2074 m Route archive

Dieser Berg weist verschiedene in W-E-Richtung aneinandergereihte Erhebungen auf. Diese sind fast alle gleich hoch und werden südlich durch steile Fels- und Grashänge gebildet. Im W-Teil der Kette steigen Grashänge auf der N-Seite bis zur Kammhöhe an. Im E-Teil ist die N-Flanke sehr steil und brüchig. Schöner Wandergipfel mit interessanter Gratüberschreitung.

Der mittlere Gipfel, P. 2074 wird Gustispitz genannt. Der höchste Punkt befindet sich östlich davon, bei P. 2079.

Huts in the Region

feedback