Col Sud de Menouve | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Col Sud de Menouve 2756 m Route archive

Dieser Pass liegt zwischen der Arête de Tcholeire (Tête Rouge) und P. 2800. Er führt vom Val d’Entremont (L’Hospitalet) ins Vallon de Menovy (Etroubles). Von den vielen Übergängen in dieser Gegend ist er – nebst dem Col du Grand-St-Bernard selbst – der leichteste und bequemste. Auf der wenig ausgeprägten Senke steht Grenzsstein Nr. 2.

Menouve im Wallis, Menovy im Aostatal stammen beide aus dem Patois valdôtain: meneuve (von lat. minutae [bestiae]). Dies ist ein Ort, wo Kleintiere

gehalten oder geweidet werden.

Huts in the Region

feedback