Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Dachberg 2852 m Route archive

Klettern am Dachberg:

Hoch über Frunt und der Zervreila Staumauer steht die mit Pfeilern und Rissen strukturierte Dachberg Südwand. Der oft sehr schöne Fels und die tollen Verschneidungslinien machen die Wand für Kletterer interessant. Wirklich einmalig hier oben ist das Winterklettern. Der Zustieg istdann eine Abfahrt ab der obersten Liftstation der Valser Dachberg-Bahnen und dauert rund 5', statt eines zweistündigen Aufstiegs ab Zerveila. Der Rückweg über die riesigen Hänge hinab nach Zervreila oder zurück mit einer langen Querung ins Skigebiet und nach Vals bietet - guter Schnee vorausgesetzt - eine lohnende Abfahrt. Achtung auf lose Blöcke!

Huts in the Region

feedback