Piz Zavragia | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Piz Zavragia 2815 m Route archive

Wenig eindrucksvolle, flache Schuttkuppe am hinteren Ende der von Norden kommenden Val Zavragia, auf diese Seite in breiten, von Geröllrinnen unterbrochenen Wänden abfallend. Der sanfte Südosthang mit seinen eingestreuten Tümpeln bildet den oberen Teil der Val Gronda und lässt sich an beliebiger Stelle begehen. Gegen Südwesten fallen vom Gipfel von Felsbänken durchsetzte Rasenplanggen ab.

Als selbständiges Tourenziel weniger lohnend als seine Nachbarn, doch bei Überschreitungen leicht mitzunehmen.

Huts in the Region

feedback