Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Garzen 2711 m Route archive

Die sich vom Gärstenhorn zum Wandelhorn erstreckende Bergkette fällt von der Höhenlage von 2900 und 2700 m beim Garzen jäh auf 2300 m ab. Ein mächtiger Aufschwung, der sich von sehr weit her dem Auge einprägt, bildet das vertraute Bild der Wandelalp. Von hier erscheint der Gipfel als riesiger, spitzer Felszahn, während der Garzen unter einem anderen Blickwinkel zweigipflig und scherenförmig aussieht. Schöne Platten laden zu einer ausgedehnten Gipfelrast ein.

Huts in the Region

feedback