Nädliger | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Nädliger 2321 m Route archive

Abschnitt im Grat, der sich vom Altmann gegen Südwesten zum Wildhuser Schafberg zieht. Gegen Nordwesten bilden Felsstufen, unterbrochen von Rasenbändern, den Hang, auf der Gegenseite, gegen die Chreialp, deht sich ein grösseres Karrengelände mit Karstlöchern, Dolinen etc. aus. Das Gebiet ist der Lieblingsstandort eines grossen Steinwildbestandes.

Über den Kamm des Nädligers führt ein weiss-blau-weiss markierter Alpinwanderweg. Die Landkarte kotiert zwei Punkte 2303 m und 2321 m; der Nädligersattel, der von Norden als Gratsenke erscheitn, befindet sich etwa 200 m südlich von P. 2303. Er eröffnet einen früher viel begangenen Übergang via "Schilt" vom Schafboden zum Altmann.

Huts in the Region

feedback