Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Fibbia 2739 m Route archive

Es ist dies der Gipfel, der sich unmittelbar südwestlich über dem Gotthardpass erhebt. Er bietet einen schönen Ausblick auf die Berge, die Airolo umschliessen. Vom kleinen Gletscher, der noch vor wenigen Jahrzehnten die Mulde oberhalb der kleinen Seen der Valletta di San Gotthardo bedeckte, ist leider sozusagen nichts mehr geblieben. Seit Menschengedenken ist die Gegend für ihren Mineralienreichtum bekannt.

 

In der Ostflanke, in den Gane di San Antonio, wenig oberhalb der Galerie der Gotthardstrasse, ragt eine Reihe herrlicher Plattenschlüsse und Pfeiler empor, in denen Kletterrouten erschlossen wurden.

Huts in the Region

feedback