Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Üssere Fisistock / Äusserer Fisistock 2946 m Route archive

Vor allem von Norden her beeindruckt dieser Berg durch eine fast 400 m hohe Felswand. Es ist dies die seitliche (südwestliche) Abrissfläche des grossen Kandersteger Bergsturzes, dessen Ablagerung den flachen Talgrund von Kandersteg entstehen liess. Diese brüchige Wand wurde in den Fünfzigerjahren des letzten Jahrhunderts durchstiegen, Wiederholungen sind nicht bekannt. Ähnlich wie der Innere Fisistock wird auch dieser Gipfel nicht sehr häufig besucht. Er bietet eine hervorragende Aussicht in einer wilden Umgebung. Mit der Absicherung des Zugangs zum Bibergpass von der Doldenhornhütte her kann dieser Berg von versierten Berggängern auch im Rahmen einer Überschreitung bestiegen werden.

Huts in the Region

feedback