Hochstollen | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Hochstollen 2480 m Route archive

Dominierende Felskuppe über Melchsee-Frutt mit steiler NE-Wand. Auch die gegen das Klein Melchtal abfallende SW-Flanke ist sehr steil. Wegen des brüchigen, schiefrigen Gesteins sind die erwähnten Flanken für den Aufstieg ungeeignet. Die Besteigung kommt nur über den NW-Grat oder über den S-Grat infrage. Der Hochstollen ist der meistbesuchte Berg der Westlichen Melchtaler Alpen. Seine Aussicht auf den Brienzer See, den ganzen Kranz der Berner Hochalpen und auf die Titlis-Wendenstöcke-Gruppe gehört zu den schönsten der Zentralschweizerischen Voralpen.

Huts in the Region

feedback