Chumminilicke | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Chumminilicke 2801 m Route archive

Dieser Pass liegt auf dem Augstbordgrat und bildet die Senke zwischen Rieberg und Augstbordhorn. Man überschreitet ihn, um von Ginals nach Embd zu gelangen. Deshalb wird er bei den Einheimischen auch «Embderlicke» genannt. Die Chumminilicke ist etwas niedriger als der Ginalspass (2910 m). Kommt man von Ginals und besteigt das Augstbordhorn, so wird die Chumminilicke nördlich auf einem direkteren Weg umgangen.

Chummini ist die walliserdeutsche Mehrzahl von Chummi = [Berg] Kamm, Kimme oder Kuppe (von lat. cuppa = [umgestülpter] Becher); Licke = Lücke.

Huts in the Region

feedback