Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Margelchopf 2164 m Route archive

Dank der guten Erreichbarkeit und der schönen Aussicht, vor allem in das Rheintal, ist er neben dem Alvier einer der am meisten besuchten Gipfel der Region. Sein hübsches Rasenplateau lädt in besonderem Masse zum Verweilen ein. Der Berg ist allseitig von einem Felsgürtel umgeben. Dieser ist besonders gegen Norden besonders Ausgeprägt. Das Gestein des Margelchopf ist ein heller Schrattenkalk. Auf der Südwestseite befinden sich einige Klettereien welche soliden Fels aufweisen.

Huts in the Region

feedback