COVID-19

As of 11 May, the SAC huts will be allowed to open and section tours will be possible again - however, some restrictions will remain in force.

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Piz Bernina 4049 m Alpinism

Der Piz Bernina mit seinem N-Vorgipfel, dem Piz Alv oder Pizzo Bianco, 3993 m, ist der höchste Berg der Rhätischen Alpen und der einzige Viertausender der Ostalpen. Der höchste Punkt liegt ganz auf schweizerischem Boden. Die Grenze führt über die Schulter, La Spedla (ital. la Spalla), 4020 m, ca. 200 m südlich der Spitze des Piz Bernina. Dieser imposante Berg weist drei markante Grate auf : Der N-Grat, bekannt als Biancograt, bietet einen der bekanntesten Aufstiege auf einen Viertausender und wird nicht zuletzt deshalb auch als Himmelsleiter bezeichnet. Der S-SE Grat bekannt unter dem Namen La Spalla ist der übliche und daher meist begangene Aufstieg vom Rifugio Marco e Rosa aus. Der E-Grat (Erstbegehung) wurde bis 1914 als Normalroute bezeichnet, wird heute jedoch nur noch wenig begangen.

Bernina leitet sich vermutlich vom Personennamen Bernini (häufiger Familienname in Oberitalien) ab. Bernini hiess der Besitzer einer Alp (heute als Alp da Buond bekannt) im NW des Passo del Bernina. Im Jahre 1429 wurde diese Alp unter dem Namen Barnyna der Gemeinde Bondo im Bergell verkauft.

Erstbesteigung durch Johann Coaz mit Joan und Lorenz Ragut Tscharner am 13. September 1850 in 12 Std. von Bernina Suot.

Huts in the Region

Similar Destinations

Our recommendations

Gipfelziele Engadin

Alpinwandern Gipfelziele

Gipfelziele Engadin

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Bergsport Sommer

Ausbildung

Bergsport Sommer

Price CHF 44.00
Member price CHF 35.00
Mental stark am Berg

Ausbildung

Mental stark am Berg

Price CHF 44.00
Member price CHF 34.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Member price CHF 32.00
Kantonshöhepunkte

Alpinwandern Gipfelziele

Kantonshöhepunkte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Garmin InReach Mini

GPS

Garmin InReach Mini

Price CHF 419.00
Member price CHF 369.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

New

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
feedback