Pizzo Taneda | Swiss Alpine Club SAC

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Pizzo Taneda 2667 m Route archive

"This point is the Rigi or Gornergrat of Piora" schrieb W.A.B. Coolidge, einer der besten Kenner der Alpen, im Jahre 1893 über diesen Berg. Seine N-Seite senkt sich in breiten, sanften Hängen gegen das Val Cadlimo ab. Die südlich gelegenen Gefilde hingegen schliesst er mit hohen Wänden ab, die von einem ausgeprägten S-Sporn aufgeteilt werden: man kann in letzterem einen grossen Keil oder den Bug eines Meerschiffes erblicken, der sich zwischen den Mulden von Tom und Cadagno einen Weg bahnt. Der Gipfel, eine bekannte Aussichtswarte, trägt drei weit herum sichtbare Steinmänner.

Zur Namengebung: Der Name Taneda scheint auf das Wort tana (Höhle, Loch, Vertiefungen im Gelände) zurückzugehen.

Huts in the Region

feedback