Tschingel (Axalp) | Swiss Alpine Club SAC

Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Tschingel (Axalp) 2243 m Route archive

Der Tschingel und das Axalphorn gehören zusammen und sind sich ähnlich. Gegen N fallen sie senkrecht mehr als 200m ab, die Südhänge sind steil und grasbewachsen, mit Felsplatten dazwischen. Eine Luftseilbahn der Armee führt vom Aaroden auf den Gipfelkamm zwischen Axalphorn und Tschingel.

Zwischen Oktober und Dezember und zwischen Januar und Mai kann das Gebiet wegen militärischer Schiessübungen gesperrt sein. Infos unter vtg.admin.ch

Huts in the Region

feedback