Schwarzhorn / Schwarzhoru (Augstbord) | Swiss Alpine Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Schwarzhorn / Schwarzhoru (Augstbord) 3200 m Route archive

Das Schwarzhorn präsentiert sich als dunkle, etwas düstere, aber imposante Pyramide, die zwischen Augstbordpass und Rots Tällilicke steht. Es besitzt vier Grate und vier Flanken. Einer der Grate – der Grüobgrat – reicht weit ins Turtmanntal hinein. Wie alle Berge in der Umgebung fallen die weiten Geröll- und Blockhalden auf, welche die abgeschmolzenen Gletscher der kleinen Eiszeit freigegeben haben. Das Schwarzhorn hat aber zwei Vorteile: ein Weg führt auf den Gipfel, was die Besteigung weniger mühsam gestaltet, und die Sicht von dort oben ist wahrlich imposant. Man könnte beinahe sagen: Cela vaut le détour! Weniger einen Umweg lohnt der Abstecher von der Rots Tällilicke über den NE-Grat. Dieser scheint sich langsam aufzulösen.

Huts in the Region

feedback