Disclaimer

Hiking or climbing on routes in alpine terrain requires good physical health, meticulous preparation and technical skills in mountain sports. The routes presented here are undertaken at one’s own risk. If you want to safely practice mountain sports, taking training courses run by experts is highly recommended by the SAC. All the contents of the SAC Route Portal are put together with utmost diligence. However, the Swiss Alpine Club and the authors cannot guarantee that the information provided here is up-do-date, correct and complete. Therefore, the SAC and the authors cannot be held liable for possible errors.

Von Arolla über den Haut Glacier d'Arolla (Normal route) Refuge des Bouquetins CAS 2980 m

  • Difficulty
    T4
  • Ascent
    4:30 h, 1150 m
  • Descent
    1150 m

Der normale Zustieg zum Refuge des Bouquetins durch den grossartigen Talschluss von Arolla. Gut die Hälfte verläuft im Vorfeld und auf dem untersten Teil des Haut Glacier d’Arolla, wo je nach Verhältnissen Steigeisen nützlich sind. Die kürzere Variante zwischen Bas- und Haut Glacier d'Arolla ist offiziell gesperrt und wird nicht mehr unterhalten. Via Plans de Bertol (offizieller Bergwanderweg) verlängert sich der Hüttenzustieg ca. um eine halbe Stunde.

Route description

Arolla - Plans de Bertol - Gletschervorfeld Haut Glacier d'Arolla

Von Arolla (2006 m) wendet man sich der Fahrstrasse entlang nach SSE und gelangt zur Brücke (2089 m) über die Borgne d’Arolla, 3⁄4 Std. Man steigt von dieser Brücke (2089 m) entlang dem Bergwanderweg an den Fuss der Felsen unterhalb von P. 2628 und quert Richtung P. 2386. In vielen kleinen Kehren steigt man zu den Plans de Bertol, hält bei der Abzweigung P. 2664 nach rechts und steigt südwärts zu P. 2506 ab. Abkürzung: Mann muss nicht ganz zu P. 2664 aufstiegen, in dem man den markierten Weg auf ca. 2550 m nach rechts (ostwärts) verlässt und durch ein kleines Felstälchen den markierten Bergwanderweg auf ca. 2600m wieder trifft.

Variante: alter Hüttenweg P. 2386 - P. 2506

Der alte Hüttenweg ist offiziell gesperrt und wird nicht mehr unterhalten; wir erwähnen ihn der Vollständigkeit halber. Bei P. 2386 geht man geradeaus über die rechte (östliche) Seitenmoräne des Bas Glacier d'Arolla. Bald steigt der Pfad in Kehren links (E) hinauf zur Engstelle zwischen Bas- und Haut Glacier d'Arolla. Wenig später trifft man bei P. 2506 auf den markierten Weg via Plans de Bertol.

Haut Glacier d'Arolla - Refuge des Bouquetins

Man folgt erst im Gletschervorfeld, dann dem rechten (E) Ufer des Haut Glacier d’Arolla bis zu einer Felsbastion (P. 3149 und 3088). Man umgeht diese rechts (W) und quert unterhalb des Geröllbuckels hindurch, auf dem die Hütte steht. Bei etwa 2920 m gelangt man zu einem Pfad, der nach links (NW) zum Refuge des Bouquetins (2979 m) führt, 1 ½ Std.

Additional information

Departure point

Arolla, Magine (1968 m)

Time

Gegensteigung Plans de Bertol rund 150 hm.

Our recommendations

Klettern Oberwallis

Klettern

Klettern Oberwallis

Price CHF 52.00
Member price CHF 44.00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Price CHF 42.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Price CHF 49.00
Member price CHF 43.00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

New

Lebenswelt Alpen

Price CHF 59.00
Member price CHF 49.00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Price CHF 49.00
Member price CHF 39.00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Price CHF 75.00
Member price CHF 67.00
feedback