Bergsteigen

Hinweis: Questo articolo è disponibile in un'unica lingua. In passato, gli annuari non venivano tradotti.

Beim Bergsteigen kommt es nicht darauf an, was die Mitmenschen zu unserm Tun sagen, sondern einzig und allein darauf, was wir dabei finden und für uns selbst erleben. Die eigene, innere Verbundenheit mit dieser Betätigung ist und bleibt das Bedeutendste dabei. Deshalb ist das Bergsteigen stets eine persönliche Angelegenheit des Einzelnen und kann und darf nie Sache eines Massensportes sein.M. Oe.

Feedback