Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Furggegütsch (Hohgant) 2197 m Archivio degli itinerari

Der Hohgant – die Krone des Emmentals – ist ein auffälliges Gebirgsmassiv mit verschiedenen Gipfeln und dem Furggegütsch als Kulminationspunkt. Dominiert wird der höchste Punkt aber von der weiter westlich gelegenen, auffälligen Hochfläche der "Steinigi Matte". Das gesamte Gebiet am Hohgant befindet sich in einem grossen Naturschutzgebiet.

Klettern am Hohgant :

An den nach Süden orientierten Felsen am Hauptgipfel Furggengütsch sind einige schöne Kletterrouten eingebohrt. Der Fels ist jedoch lange nicht überall solide und so wurde auf die Erschliessung der grossen Felswand links verzichtet. Die Mehrseillängenrouten bieten alpines Ambiente. Auf der Nordseite findet man sogar ein Kletterabenteuer aus vergangener Kletterzeit. Der Fels ist hier brüchig. Die Tour ist nicht für Plaisirkletterer!

Capanne nella regione

Feedback