Steitalhorn | Club Alpino Svizzero CAS
Sostieni il CAS Dona ora

Steitalhorn 3162 m Archivio degli itinerari

Das Steitalhorn ist der höchste Punkt im etwa 3 km langen, leicht nach Süden gebogenen Seitengrat der Kote P. 3114. Der Grat wird auch als Steitalgrat bezeichnet. Man kann ihn in seiner ganzen Länge von Jungu her überschreiten. Der Name "Steital" verheisst nichts Gutes: in der Tat, das Tal ist wirklich voller Steine.

Capanne nella regione

Feedback