Becque Labié / Becca Labié | Club Alpin Suisse CAS
Soutiens le CAS Faire un don

Becque Labié / Becca Labié 3462 m Archives d’itinéraires

Dieser flache Gipfel liegt zwischen dem Col d'Otemma und dem Bec de la Sasse. Die Grenze bildet dort einen rechten Winkel von W-E auf S-N. Dieser Berg macht dank seinem mächtigen S-Grat von S gesehen gehörig Eindruck. Die E-Flanke dieses Grats wird von gewaltigen, steilen und sehr glatten Platten gebildet. Die E-Flanke besteht sonst aus eher schlechten Felsen und ist Steinschlag ausgesetzt.

Der Name Labie stammt von Patois valdötain: labie = Schieferfplatte],

Cabanes dans la région

Avertissements de danger
Avertissements de danger

Avertissements de danger

Avertissements de danger actuels du portail des courses du CAS.
En savoir plus
Mesures de protection
Mesures de protection

Mesures de protection

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
En savoir plus
Feedback