Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von Mauvoisin am Ost-Ufer des Stausees Cabane de Chanrion CAS 2462 m

  • Difficoltà
    T3
  • Salita
    4 h, 930 m
  • Discesa
    310 m

Sehr lohnender Zustieg über die mächtigen Talbalkone von Le Giétro und Tsofeiret. Die Stirnlampe kann in den Tunnels nützlich sein. Die Überschreitung der eleganten, 200 Meter hohen Bogenmauer bietet ein Erlebnis für sich. Zusammen mit der Zustiegsroute am Westufer (insbesondere mit dem Höhenweg über Pierre à Vire) ergibt sich eine ausgedehnte, lohnende Rundwanderung.

Descrizione dell'itinerario

Mauvoisin - Les Tsânes - Col de Tsofeiret - Cabane de Chanrion

Von Mauvoisin (1841 m, Hotel, Restaurant, Postauto, 200 m hohe, sehr elegante Bogenmauer) steigt man auf der Werkstrasse zur Dammkrone (1975 m), überschreitet diese an das E-Ufer und folgt der Strasse in Tunnels bis hinter die Cascade du Giétro. Man nimmt nun den Weg, der zu P. 2069 bei Les Tsânes führt. Dort steigt man in Kehren auf den Talbalkon von Le Giétro, den man in der Nähe der Ecuries du Giétro erreicht. Nun wendet man sich bei P. 2183 nach S und wandert auf einem sehr schönen Höhenweg über Pierracaro in den weiten Talbalkon von Tsofeiret. Bei P. 2524 geht man links (SE) an den wunderschönen Seen (Lac de Tsofeiret, 2572 m) vorbei zum Col de Tsofeiret (2628 m). Ein kurzer Abstieg (Ketten) führt von dort zur Brücke über den Gletscherbach der Dyure du Brenay (2521 m). Nun quert man leicht steigend die imposanten Moränenwälle des Glacier du Brenay und gelangt auf den Talbalkon von Tse des Violettes und damit zur Cabane de Chanrion (2462 m).

Informazioni complementari

Punto di partenza

Mauvoisin (1841 m)

Autobus operativi in estate.

Punto di passaggio

Il nostro consiglio

Klettern Oberwallis

Klettern

Klettern Oberwallis

Prezzo CHF 52,00
Prezzo per i soci CHF 44,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Nuovo

Lebenswelt Alpen

Prezzo CHF 59,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Prezzo CHF 75,00
Prezzo per i soci CHF 67,00
Feedback