Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von Erstfeld über Bodenberg (Via normale) Kröntenhütte SAC 1903 m

  • Difficoltà
    T2
  • Salita
    2:30–3:30 h, 910 m

Kurz und heftig oder länger, kühler und beschaulicher: die zwei Varianten zur Kröntenhütte!

Der normale Zustieg von Erstfeld via Bodenberg gabelt sich in zwei verschieden Aufstiegsvarianten. Der Geissfad ist der kürzeste und steilste Weg, um auf die Kröntenhütte zu gelangen. Etwas beschaulicher, aber auch länger ist der Weg über die Chüeplangg. Er steigt sanfter an als der Geissfad und wird vor allem an heissen Sommertagen sehr geschätzt, denn ab Bodenberg zieht sich der Chüeplanggenweg immer mehr oder weniger dem Bach entlang in die Höhe. Bis Bodenberg besteht die Möglichkeit für die Fahrt mit dem Alpentaxi oder PW (mit Bewilligung CHF 20). Ausgeschilderte Parkplätze bei Bodenberg.

Descrizione dell'itinerario

Bodenberg - Sulzwald - Schattig Boden - Fulensee - Kröntenhütte

Von Bodenberg dem Alpbach folgen und über Sulzwald, Schattig Boden und den Fulensee (1705 m) zur Hütte aufsteigen.

Variante: Bodenberg - Geissfad - Kröntenhütte

Über den Geissfad auf dem etwas steileren, aber guten und markierten Weg zur Kröntenhütte.

Variante ab Erstfeld Bahnhof

Von Erstfeld über Spätach–Birchi–Restiberg nach Bodenberg. Bis hierher auch mit Alpentaxi (Tel. +41 79 413 91 15) oder mit dem eigenen Auto möglich (beim Kiosk am Bahnhof oder auf der Gemeinde eine Bewilligung lösen / CHF 20.- für Fahrt und Parkplatz). Ausgeschilderte Parkplätze in Bodenberg.

Informazioni complementari

Punto di partenza

Bodenberg (1002 m)

Alpentaxi Näf dalla stazione di Erstfeld a Erstfeldertal (+41 79 413 91 15). Macchina con permesso di guida CHF 20.- per il viaggio e il parcheggio (da acquistare al chiosco in stazione o in paese).

Tempo

Startet man in Erstfeld, verlängert sich der Weg um rund zwei Stunden und 500 Höhenmeter.

Punto di passaggio

Erstfeld, Bahnhof (470 m)

Il nostro consiglio

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Prezzo CHF 41,00
Prezzo per i soci CHF 34,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 43,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Prezzo CHF 75,00
Prezzo per i soci CHF 67,00
Feedback