COVID-19

A partire dall’11 maggio, le capanne del CAS riapriranno e le gite di sezione saranno nuovamente possibili. Rimangono tuttavia in vigore delle restrizioni.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

  • Alpinismo

Nadelhorn 4327 m Alpinismo

Wie die meisten seiner Nachbarn besteht das Nadelhorn aus drei Wänden und drei Graten. Die N-Seite wird vom Riedgletscher bedeckt, die SW- und die E-Seite bestehen aus Fels. Trotz seiner beachtlichen Höhe fristet das Nadelhorn ein eher zurückgezogenes Dasein. Es ist von den Dörfern nicht sehr gut zu sehen, und wenn, dann versteckt es sich hinter seinen Nachbarn. Bei den Alpinisten ist es jedoch sehr beliebt, sind doch die meisten Anstiege nicht besonders schwierig, zudem bilden die Mischabelhütte und die Bordierhütte sehr günstige Plattformen für die Besteigung dieses wirklich sehr schönen und wuchtigen Berges. Das Nadelhorn bildet zusammen mit der Lenzspitze das Scharnier von der Mischabel zum Nadelgrat. Da die beiden Gipfel sehr nahe beieinander liegen, können sie auf einer schönen Tour überschritten werden. Die Überschreitungen des Nadelgrats gehört zu den grossen Touren des Gebiets. Das Nadelhorn wird von drei grossen Gletschern eingerahmt, dem Hobärggletscher, dem Hohbalmgletscher und vor allem dem mächtigen Riedgletscher, der sich in Richtung Grächen ergiesst.

Der Name wurde abgeleitet von einer grossen Felsspalte, die sich rund 10 m NW des höchsten Punktes befindet und ein ovales Loch im Berg bildet, das Nadelloch, eine Art Nadelöhr, das besonders vom Festijoch aus zu sehen ist.

Das Nadelhorn wurde als einer der wenigen Viertausender des Wallis zuerst von Einheimischen bestiegen.

Capanne nella regione

Destinazioni simili

Il nostro consiglio

Klettern Oberwallis

Klettern

Klettern Oberwallis

Prezzo CHF 59,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
Bergsport Sommer

Ausbildung

Bergsport Sommer

Prezzo CHF 44,00
Prezzo per i soci CHF 35,00
SAC-Hüttenarchitektur

Hütten

SAC-Hüttenarchitektur

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Prezzo per i soci CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Garmin InReach Mini

GPS

Garmin InReach Mini

Prezzo CHF 419,00
Prezzo per i soci CHF 369,00
Monopoly delle capanne del CAS

Hütten

Monopoly delle capanne del CAS

Prezzo CHF 69,90
Prezzo per i soci CHF 59,90
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Nuovo

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Feedback