Von Valpelline (Lac de Place de Moulin) über Prarayer | Escursionismo alpino | Rifugio Aosta CAI | Club Alpino Svizzero CAS

Avviso importante per gli appassionati di sport di montagna

Obbligo di certificato Covid nei rifugi di montagna

A partire dal 13 settembre 2021, un certificato Covid valido dovrà essere presentato in tutti i rifugi custoditi per il pernottamento e il consumo all'interno dello stabile.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von Valpelline (Lac de Place de Moulin) über Prarayer (Via normale) Rifugio Aosta CAI 2785 m

  • Difficoltà
    T3
  • Salita
    4:30 h, 820 m

Langer Hüttenzustieg durchs einsame Valpelline.

Descrizione dell'itinerario

Lac des Places de Moulin - Rifugio Prarayer

Von der Staumauer (ca. 1950 m, Parkplatz) des Lac de Place de Moulin nimmt man die Werkstrasse (Fahrverbot) am N-Ende des Stausees und wandert gemütlich und wenig steigend bis zum Rifugio Prarayer (Praz Raye, 2010 m), 1¼ Std. Es bietet sich an, diesen Teil des Zustiegs per Bike zurückzulegen.

Rifugio Prarayer - Rifugio Aosta

Man verlässt nun den See und geht auf einem beschaulichen Pfad auf dem rechten (N) Ufer des Torrente Buthier. Kurz vor P. 2021 wechselt man für ca. 15 Min. auf die andere Seite des Torrente Buthier. Wieder auf der rechten (N) Seite führt der Weg in ein zunehmend nach N gerichtetes Hochtal. Nun steigt man etwas links auf, kommt dann wieder zum Talboden zurück. Das Tal wird auf der östlichen Seite vom Glacier des Grandes Murailles eingerahmt. Für ca. 2 km folgt man ziemlich flach dem Fluss bis wieder ein steilerer Anstieg zu einer grossen Schwemmebene führt. Nun ist das Rifugio Aosta sichtbar neben dem eindrücklichen Gletscherabbruch des Haut Glacier de Tsa de Tsan. Flach und am rechten Ufer (W) des Bachs weiter bis zu einer Brücke über den Fluss Le Buthier, welche man überquert. Von hier sehr steil nach rechts auf eine Moräne und dieser folgen. Kurz vor der Hütte wieder absteigend und zum Schluss steil hinauf zum Rifugio Aosta. Der Pfad ist gut ausgebaut und markiert.

Informazioni complementari

Punto di partenza

Lac de Place Moulin (IT) (1950 m)

Mit ÖV nicht erreichbar. Nur Bionaz ist mit Bus erreichbar. Auf der Linie Aosta-Bionaz; Informationen: www.svap.it

Tempo

Weiter Hüttenzustieg, der per Bike (bis Prarayer) um etwa 5 km bzw. ½ Std. verkürzt werden kann.

Punto di passaggio

Rifugio Prarayer (2005 m)

Hütte die am oberen Ende der Talsperre Lac de Place de Moulin passiert wird. Am Ende des 1. Abschnitts.

Il nostro consiglio

Klettern Oberwallis

Klettern

Klettern Oberwallis

Prezzo CHF 52,00
Prezzo per i soci CHF 44,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
SAC-Thermosflasche 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche 0.5l

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Lebenswelt Alpen

Prezzo CHF 59,00
Prezzo per i soci CHF 49,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Feedback