52. Jahresrechnung des Schweizer Alpenclub.

Remarque : Cet article est disponible dans une langue uniquement. Auparavant, les bulletins annuels n'étaient pas traduits.

vom 1. Januar bis 31. Dezember 1914.

A, Laufende Rechnung, Gewinn- und Verlust-Konto.

„ Alpina ": Druck,Kedaktion,Illustration Fr. 23,913. 25

Klubhütten: a, ) Neubauten. ...Fr.6,500. b ) Reparaturen.. .3,610.70 cMobiliar 676. 20 d ) Versicherungen. .1,148.34 e ) Inspektionen.. .718. 75 f ) Betriebsdefizite. .9.50 Fr. 12,663.49 abzüglich Inserate, Porti etc.. „ 12,351.60 „ 11,561.65 Fuhrerversicherung: Prämienanteil pro 191410,498.05 Führerkurse„ 775. 80 Alpines Rettungswesen:

MobiliaranschaffungenFr. 835. 40 Praktische Übungen46. Inspektionen n Drucksachen„ 254. 60 Rettungsaktionen88.40 „ 1,224.40 Diverse Subventionen: „ Echo des Alpes " Fr. 1,000. Zentralbibliothek„ 1,200. Landesausstellung„ 4,300.6,500. Klubführer: 10 °/o Amortisation.. T~.. ". „ 1,000. Drucksachen:

Tausch- und Gratis-Jahrbücher.. Fr. 1,080. Abonnements und Gratisexemplare des „ Echo des Alpes ".... „ 217. Festschrift„ 27,044.85 Zirkulare, Karten etc„ 1,327.63 „ 29,669.48 Delegationen und Delegiertenversammlung.... „ 783. 20 Verwaltungsspesen:

Bureauzins,unterhalt,Licht, Heizung Fr. 1,217.45 Bureauanschaffungen„ 147. 15 Besoldungen„ 3,600. Porti und Telephon„ 560. 89 Übersetzungen22. Umzug des Z.K., Revisoren... „ 976.10 „ 6,523.59 Abgabe von Klubzeichen„ 957.55 Eintrittsgebühren: 1130 Mitglieder à Fr. 5. ...Fr. 5,650. Mitgliederbeiträge: 14,340 Mitglieder à Fr. 5.. .71,700. Zinsen auf angelegten Kapitalien4,549. 88 Defizit pro 1914257. 33 1^82,157721 Fr. 82,157. 21 Vermögensrechniang.

Kassa-KontoFr. 57. 55 Postscheck-Konto„ 975. 76 Kontokorrent bei der Schweiz. Kreditanstalt, St. Gallen „ 16,876. 46 Hüttenversicherungs-Reservekonto„ 1,324.30 Wertschriften-Konto:

8 Oblig. Canton deNeuchâtel à87.50 Fr. 7,000. 3 „ Caisse hyp. de Fribourg à 88 „ 2,640. 25à88 „ 11,000. 2 „ 4 °/o Graub. Kantonalbank „ 5,500. 1 „ 4V4°/o5,000. 7 „ 41/2°/oB15,000.46,140. Landesausstellungs-Klubhütte, bis 31. Dez. gel. Zahlungen „ 3,240. Stämpfli & Cie., Bern1. Fr. 2,019. 55 Klubführer-Konto: Saldo 1. Jan. 1914 Fr. 8,892.68 Ausgaben für Glarner-, Tessiner- und Bündner-Führer„ 1,029. 75 Fr. 9,922743 Verkauf 1914.. Fr. 1,975. Amortisation... „ 1,000. Fr. 2,975.6,947.43 Walliser Führer. .7 ".. ...!.„ 1,103.80 Kapital-Konto73,351.55 Danzas & Cie1,295. 20 ~Fr. 76,666.30 Fr. 76,666.^0 Am 31. Dezember 1913 betrug das Vermögen Fr. 73,608. 88 Am 31. „ 1914 „., „ 73,351 55 Vermögensabnahme Fr. 257. 33

B, Jahrbuch-Kechnung.

Einnahmen: Für Band 49 und ältere Bände... Fr. 59,544. 30 Zinsen„ 1,077. 92 Gratis-u.Tauschexemplare,Vergütung d. Zentralkasse „ 1,080.Fr. 61,702. 22 Ausgaben: Herstellung von Band 49Fr. 43,650. 81 Honorar Dr. Dübi„ 2,700. Porti und Retourbücher„ 7,967. 70 Fr. 54,318. 51 Einnahmen-Überschuß7,383. 71 Fr. 61,702. 22 Vermögensrechnung.

Vermögen am 1. Januar 1915 Fr. 38,918. 99

Vermögen am 1. Januar 191431,535. 28 Vermögenszunahme Fr. 7,383. 71 Ausweis. 2 Obligationen 4]/4 °/o der Graubündner Kantonalbank.... .Fr. 10,000. 7 „ 5 °/o Eidg. Mobilisationsanleihen7,000. In Kontokorrent bei der Schweiz. Kreditanstalt21,918. 99 FrT38,918.~99

O. Huberstiftung.

Vermögen am 1. Januar 1914 Fr. 29,667. 20 Zinsen des angelegten Kapitals1,164. 80 Vermögen am 1. Januar 1915 Fr. 30,832.^

Ausweis.

10 Obligationen 31!2 °/o Schweizerische Bundesbahnen Fr. 10,000. 1 Obligation 4 °/o Solothurnische Kantonalbank3,000. 3 Obligationen 4'/4 °,o Graubündner Kantonalbank13,000. 1 Obligation 4]/2 °/o1,000. In Kontokorrent bei der Schweiz. Kreditanstalt3,832. Fr. 30,832. D. Führer-Unterstützungsfonds.

Vermögen am 1. Januar 1914Fr. 8,793. Zinsen des angelegten Kapitals„ 351. Schenkung8. 50 Vermögen am 1. Januar 1915Fr. 9,152. 50 Ausweis.

3 Obligationen 4'4 °o Graubündner KantonalbankFr. 6,000. In Kontokorrent bei der Schweiz. Kreditanstalt„ 3,152. 50 Fr. 9,152.~50 E. SolvayStiftung.

Vermögen am 1. Januar 1914Fr. 20,349. 50 Zinsen des angelegten Kapitals„ 732. 50 Vermögen am 1. Januar 1915Fr. 21,082. Ausweis. In Kontokorrent bei der Schweiz. KreditanstaltFr. 21,082. F. Keservefonds „ Echo des Alpes ".

Vermögen am 1. Januar 1914Fr. 965. 80 Zinsen des angelegten Kapitals„ 32. 55 Fr.998. 35 Defizit an der Jahresrechnung 191372.85 Vermögen am 1. Januar 1915 Fr925.50 Ausweis.

In Kontokorrent bei der Schweiz. KreditanstaltFr. 925. 50 G. Fonds für den Neubau des Schweiz. Alpinen Museums.

Saldo am 1. Januar 1915Fr. 25,000. Ausweis.

10 Obligationen 5 °o Eidg. Mobilisationsanleihen.. Fr. 10,000. 24V4 °'o Graubündner Kantonalbank .8,000. 24»/2 °'o.,, 7,000. Fr. 25,000. St. Gallen, den 22. Februar 1915.Der Zentralkassier:

Hugo Kreßler.

Vom Z. K. geprüft und richtig befunden.

St. Gallen, den 24. Februar 1915.

Der Aktuar :Der Präsident:

E. Hartmann.Janggen.

Feedback