Aus meinem Wanderbuch

Remarque : Cet article est disponible dans une langue uniquement. Auparavant, les bulletins annuels n'étaient pas traduits.

Es kommt beim Bergsteigen wahrhaftig nicht nur darauf an, welchen Weg wir vom Fuss bis zum Gipfel und zurück gegangen sind, wie viele Stunden wir benötigten, ob wir vorangingen oder der Führer oder ob wir gar als Führerlose Grosses geleistet haben. Wohl aber ist von Bedeutung, wie wir die Bergfahrt als innern Gewinn erlebten und was wir an dauerndem Wert von ihr mit ins Tal tragen.

Naturschutz und Heimatschutz sind verpflichtende Dinge für unser Volk der Hirten, denen das Freisein das beste Erbe bedeutet, auf dass wir nicht immer mehr und immer tiefer in Abhängigkeiten aller Art gleiten und zu einem Volk von Knechten werden!

Kraftwerkbauten sind eine Notwendigkeit geworden; sie bringen aber die Gefahr, dass man mit dem Raub des Wassers den Bergen das Blut nimmtMax Oechslin

Feedback