Cherchons: alpinistes ayant développé un œdème pulmonaire. Expédition suisse de recherche au Muztagh Ata

Cherchons: alpinistes ayant développé un œdème pulmonaire

Des médecins suisses, spécialisés en médecine d' altitude, planifient une expédition de recherche au Muztagh Ata ( 7546 m ), situé à la frontière de la Chine, de l' Afghanistan et du Pakistan. L' examen médical de 36 sujets figurera au centre de leurs recherches: les tests seront effectués par des spécialistes des Universités de Zurich et de Berne ainsi que de l' Hôpital cantonal d' Aarau. L' expédition aura lieu en juin 2005 et durera à peine 5 semaines. Pour mener à bien leurs recherches, l' é de médecins cherche des alpinistes qui ont déjà été atteints d' un œdème pulmonaire. Bulletins d' inscription et informations sur www.swiss-exped.ch a

Tommy Dätwyler, Kölliken ( trad. )

Gefunden

– Ende Mai 2004 im Klettergarten Les Sommêtres schwarze Tasche mit diversem Klettermaterial. Sich melden bei Simon Caprez, Mühlematt, 6370 Oberdorf, Tel. 078 644 72 90

– am 27.7.2004 auf der alten Sustenstrasse im Meiental zwei belichtete Filme, die von einer Velo fahrenden Familie verloren wurden. Sich melden bei Fritz Fahrni, Fischbach, 3616 Schwarzenegg, Tel. 033 453 25 85 – am 31.7.2004 im Aufstieg zum Ringelspitz am Mittelgrat eine Armbanduhr. Sich melden bei H.R. Huser, Flurstr. 28, 4522 Rüttenen, Tel. 032 622 72 04 – am 2.8.2004 auf dem Col de Torrent, 2918 m, Val d' Hérens, eine Digital-uhr POLAR mit Pulsanzeige. Sich melden bei Fam. Edi + Karen Krüttli-Child, Rickenstr. 9, 8634 Hombrechtikon, Tel./Fax 055 244 47 72, E-Mail edi.kruettli(at)hispeed.ch

– am 14.8.2004 auf dem Weg von der Lischanahütte über Lai da Rims einen grauen Hüttenschlafsack mit schwarzer Hülle, Marke McKinley. Sich melden bei Hermann Brüesch, Sum Curtgins 8a, 7013 Domat/Ems, Tel. 081 322 28 22 – am 1.9.2004 am Einstieg der Route Kadenz am Fusse der Rosenlauistock-S-Wand ein Paar Fiveten-Kletterfinken, Modell Newton. Sich melden bei Cupic Marko, Paradiesli 5, 6208 Oberkirch, Tel. 041 921 58 83

– am 2.9.2004 in Ponte Brolla/TI Kletterschuhe. Sich melden bei Jochen Göttelmann, Bgm.. " " .H.Dreibus-Strasse 34, D-55129 Mainz, E-Mail j_goettelmann(at)yahoo.de – am 4.9.2004 am Ringelspitz ( Gletscheranfang ) eine Cebe-Sonnen-brille. Sich melden bei Martin Frölich, Bruechstr. 67, 8706 Meilen, Tel. 01 923 63 04

Verloren

– am 11.7.2004 zwischen Grünsee-«Windecke » vor der Breitboden-Riffelalp-Zermatt-Matterhornbahn bis Visp ein Feldstecher LEITZ, schwarz gummiert, Modell aus den 80er-Jahren, 8fache Vergrösserung, eine Augenmuschel leicht defekt. Sich melden bei Ruedi Salzgeber, 3937 Baltschieder, Tel. 027 946 18 60, ruedi.salzgeber(at)vtxnet.ch

– am 27.7.2004 auf dem Weg Gotthardpass–Alpe di Pontino eine Variolux-Lesebrille mit Kordel. Sich melden bei Heinz Wolf, Kirchboden-str. 10, 8800 Thalwil, Tel. 01 720 49 28 – am 26.6.2004 auf dem Monte Tamaro Sonnenschutzclip für Brille. Sich melden bei Julie Kronberger, Zürcherstr. 26, 8142 Uitikon Waldegg, Tel. 01 400 43 46

– am 8.8.2004 am Parkplatz ( Anten-nenstation ) bei den Kletterfelsen in La Neuveville am Bielersee neues Kletterseil, 60 m, blau-mixed. Sich melden bei Helmut Bremm, Känzeliweg 18, 4500 Solothurn, Tel. 032 621 59 70 a

Feedback