La radio de piquet. L'attente rend créatif

La radio de piquet

« Alpin 2 de Alpin 1, contrôle de liaison, répondez... » Sur le mode « flower-power », les secouristes donnent vie à leurs radios.

Fleuries, bariolées ou tristes et grises, elles sont tout ouïe, antennes tendues vers le ciel pour capter les fréquences qui s' adressent à elles. Des bruissements à la parole humaine en passant par des bips, elles cherchent à communiquer à leur utilisateur le message qui lui est destiné. C' est lui qui détermine le volume. Et lorsqu' il faut partir en mission, elles ne

Stelleninserat

« Die Alpen/Les Alpes », die Clubzeitschrift des SAC mit einer Gesamtauflage von ca. 90 000 Ex ., erscheint monatlich in einer deutsch- und einer französischsprachigen Ausgabe. Gesucht wird infolge Pensionierung der gegenwärtigen Stelleninhaberin auf Anfang Juni 2006

eine Redaktorin/ein Redaktor 80%

Aufgaben: Sie beschaffen, redigieren und überarbeiten die Beiträge aus dem deutschen Sprachbereich. Sie organisieren und kontrollieren die vorwiegend aus dem Französischen übersetzten Texte. Sie pflegen das breite alpinjournalistische Korrespondenten-, Auto-ren- und Fotografennetzwerk, verfassen eigene Berichte und arbeiten eng im gesamten Redaktionsteam zusammen.

Ihr Profil: Neben Ihren perfekten Deutschkenntnissen und Ihrer Stilsicherheit kennen Sie sich auch in wissenschaftlichen Ausdrucksformen aus ( Universitätsabschluss ). Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache in Wort und Schrift, sind aktiver Bergsportler/in – SAC-Mitgliedschaft erwünscht – und interessieren sich für alle weiteren Aspekte des alpinen Lebensraums. Dazu bringen Sie neben Ihrer journalistischen Grundausbildung eine breite Erfahrung im Redigieren von Texten zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen mit. Wir bieten eine vielseitige, verantwortungs- und anspruchsvolle 80%-Stelle in einem qualitätsorientierten dynamischen Team und ein dieser Aufgabe entsprechendes Gehalt mit modernen Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, bereits publizierten Beiträgen und anderen journalistischen Referenzen bis 9. Januar 2006 an die Geschäftsstelle des Schweizer Alpen-Clubs SAC, Monbijoustr. 61, Postfach, 3000 Bern 23. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Etienne Gross, Chefredaktor, Tel. 031 370 18 18.

manquent jamais à l' appel. Messagers des temps modernes, elles transmettent les nouvelles à travers monts et vaux. Mais elles ont, elles aussi, besoin de temps libre pour recharger leurs batteries. Un brin de déco « flower-power » leur donne plus de charme. Tout en permettant aux sauveteurs de piquet de donner libre cours à leur imaginationa Andrea Esslinger, Pontresina, Sauvetage alpin du CAS ( trad. ) Notre compagne la radio parmi les roches Photo: Andr ea Esslinger

Feedback