Piz dal Märc | Club Alpino Svizzero CAS
Sostieni il CAS Dona ora

Piz dal Märc 2947 m Archivio degli itinerari

Weitläufige, kahle Felslandschaft, in welcher von Norden her Schuttfelder, Blöcke, Plattenzonen und kleine Schneefelder als Überbleibsel einstiger Gletscher bis zum Hauptgrat reichen. Gegen Süden fällt der Grat zunächst steil in Felsen ab, geht dann aber in Schutt- und Rasenhalden über. Die LK kotiert vier Gipfel: den Hauptgipfel (2947 m), den Nordgipfel (2946 m) mit eine Felsmauer gegen Süden sowie zwei Gipfel im Westgrat (P. 2904 und P. 2910) oberhalb der Val Märc.

 

Der Name "Märc" ist vom Bergell her aufgestiegen, er bedeutet dort "faul", "morsch" und entspricht dem Lateinischen "marcidus". Der Name trifft auf die Felsqualität nur allzu gut zu.

Capanne nella regione

Feedback