Piz dal Märc | Schweizer Alpen-Club SAC

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Piz dal Märc 2947 m Routenarchiv

Weitläufige, kahle Felslandschaft, in welcher von Norden her Schuttfelder, Blöcke, Plattenzonen und kleine Schneefelder als Überbleibsel einstiger Gletscher bis zum Hauptgrat reichen. Gegen Süden fällt der Grat zunächst steil in Felsen ab, geht dann aber in Schutt- und Rasenhalden über. Die LK kotiert vier Gipfel: den Hauptgipfel (2947 m), den Nordgipfel (2946 m) mit eine Felsmauer gegen Süden sowie zwei Gipfel im Westgrat (P. 2904 und P. 2910) oberhalb der Val Märc.

 

Der Name "Märc" ist vom Bergell her aufgestiegen, er bedeutet dort "faul", "morsch" und entspricht dem Lateinischen "marcidus". Der Name trifft auf die Felsqualität nur allzu gut zu.

Hütten in der Region

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback