COVID-19

A partire dall’11 maggio, le capanne del CAS riapriranno e le gite di sezione saranno nuovamente possibili. Rimangono tuttavia in vigore delle restrizioni.

Disclaimer

Percorrere itinerari alpini esige una buona condizione, una preparazione seria e conoscenze tecniche nell’ambito dello sport di montagna. Chi percorre un itinerario descritto lo fa sotto la propria responsabilità. Per frequentare in sicurezza la montagna il CAS consiglia una formazione acquisita sotto la guida di esperti. Tutti i contenuti del Portale escursionistico del CAS sono presentati con la massima accuratezza. Il Club Alpino Svizzero CAS e gli autori non possono garantire però in alcun modo sull’attualità, la correttezza e la completezza delle informazioni messe a disposizione. Procedimenti di qualsiasi tipo contro il CAS o gli autori sono esclusi.

Von St. Antönien Rüti (Via normale) Carschinahütte SAC 2236 m

  • Difficoltà
    T1
  • Salita
    2:30–3 h, 800 m

Der kürzeste Zustieg zur Carschinahütte führt von St. Antönien Rüti über das Alpsträsschen der Alp Carschina bis zur Hütte. Diese Route ist auch mit dem Bike populär, da fahrtechnisch einfach. Etwas länger, aber landschaftlich und kulinarisch lohnender ist der Umweg über Partnun entlang des "Prättigauer Höhenweges.

Descrizione dell'itinerario

St. Antönien Rüti - Alp Carschina - Carschinahütte

Von St. Antönien Rüi bzw. den gebührenpflichtigen Parkplätzen etwas weiter Taleinwärts am schönsten entlang dem Wanderweg im Südhang bis Carschina Untersäss. Von da dem als Wanderweg markierten Alpsträsschen über Mittel- und Obersäss zur Carschinafurgga zur wenige Meter daneben gelegenen Hütte.

Variante über Partnun (Prättigauer Höhenweg)

Ab Carschina Untersäss entlang dem Prättigauer Höhenweg nach Partnun. Weiter Taleinwärts und vor dem Partnunsee (Abstecher von 15 Min) links hoch. Erst steil, dann in leichter Höhenwanderung zur Carschinahütte.

Informazioni complementari

Uscita e punto d`arrivo

St. Antönien, Litzirüti (1460 m)

Mit dem PW kann als Tagesgast in Richtung Partnun im Sommer bis P6 gefahren werden, im Winter bis P5. In Richtung Gafia bis P. 12.

www.pany.ch/sites/default/files/upload/pdf/infoblatt_parkplaetze_internet_2017.pdf

Tempo

Mit PW können die Gebührenpflichtigen Parkplätze etwas hinter St. Antönien Rüti benützt werden. Zeitersparnis ca. 15 min.

Variante über Partnun (T2) ca. 30 min länger.

Punto di passaggio

Partnun (1762 m)

Einkehrmöglichkeit auf der Variante.

Il nostro consiglio

Kantonshöhepunkte

Alpinwandern Gipfelziele

Kantonshöhepunkte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Gipfelziele Engadin

Alpinwandern Gipfelziele

Gipfelziele Engadin

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Mental stark am Berg

Ausbildung

Mental stark am Berg

Prezzo CHF 44,00
Prezzo per i soci CHF 34,00
Tourenportal Jahres-Abo

Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Prezzo CHF 42,00
Prezzo per i soci CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Prezzo CHF 49,00
Prezzo per i soci CHF 39,00
Feedback