SAC Monte Rosa_Buehne_Christophe Biolaz_foto1.jpg

CAS Monte Rosa Monthey

Seit ihrer Gründung 1865 hat die Sektion Monte Rosa jeweils eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und im Bergsport des Kantons Wallis eingenommen. Die Sektion ist mit über 7200 Mitgliedern die grösste SAC-Sektion im Wallis.

Aufgeteilt in 8 Ortsgruppen (Brig, Visp, St. Niklaus, Siders, Sitten, Martinach, St-Maurice und Monthey) organisieren diese verschiedene Aktivitäten für Jung und Alt. Jede Ortsgruppe bietet ein attraktives KIBE- und JO-Programm, ein interessantes Programm für aktive Berggänger sowie Kultur- und Ausbildungsangebote. Die Sektion betreibt 4 Hütten (Monte-Rosa-Hütte, Schönbielhütte, Cabane des Dix, Cabane des Vignettes) sowie das Lagginbiwak.

Angebot
  • Jugendorganisation
  • Familienbergsteigen
  • Kinderbergsteigen
  • Seniorengruppe
  • Umwelt-Ressort
  • Rettungskolonne
  • Eigenes Ausbildungsprogramm
Grösse der Sektion

697 Mitglieder

Jahresbeitrag

Einzelmitgliedschaft

CHF 104 + einmalige Eintrittsgebühr CHF 30

Familienmitgliedschaft

CHF 158 + einmalige Eintrittsgebühr CHF 45

Jugendmitgliedschaft

CHF 42

Wir freuen uns über deine Nachricht

Sektionsvorteile

  • Clubnachrichten (Zeitschrift, Newsletter, Internet)
  • Jusqu'à 50% de réduction sur les nuitées dans les 153 cabanes du CAS

... und alle anderen Vorteile einer SAC-Mitgliedschaft

Kontakt

CAS Monte Rosa Monthey
Groupe de Monthey
1870 Monthey

Veranstaltungen der Sektion CAS Monte Rosa Monthey

Hütten der Sektion

Feedback