Platz 2 für Marianne Fatton beim Weltcup-Einzelrennen in Andorra ISMF Weltcup 2020

Jetzt mehr erfahren

Marianne Fatton und Arno Lietha gewinnen Meistertitel im Sprint SAC Swiss Cup 2020

Jetzt mehr erfahren

Olympia-Gold in der Staffel Schweizer Skitourenrennläufer sichern die fünfte Olympische Medaille

Jetzt mehr erfahren

Iwan Arnold und Marianne Fatton gewinnen den Sprint von Aussois! 5 Podestplätze holt das SAC Swiss Team insgesamt

Jetzt mehr erfahren

Aktuelles aus dem Skitourenrennen

Platz 2 für Marianne Fatton beim Weltcup-Einzelrennen in Andorra
Platz 2 für Marianne Fatton beim Weltcup-Einzelrennen in Andorra

Platz 2 für Marianne Fatton beim Weltcup-Einzelrennen in Andorra

Zum Auftakt des Weltcup-Wochenendes in Arinsal (AND) lief Marianne Fatton im heutigen Einzelrennen auf Rang 2 bei den Elite Damen. Für einen Schweizer Sieg sorgte Aurélien Gay, der bei den Junioren seine Konkurrenten weit hinter sich liess. Alessandra Schmid lief bei den U23 Damen auf Platz 3 und sorgte für den dritten Podestplatz für das SAC Swiss Team.
Artikel lesen
Die Skitourenrennläufer Ilona Chavaillaz und Yannick Ecoeur sind Schweizermeister im Einzelrennen
Die Skitourenrennläufer Ilona Chavaillaz und Yannick Ecoeur sind Schweizermeister im Einzelrennen

Die Skitourenrennläufer Ilona Chavaillaz und Yannick Ecoeur sind Schweizermeister im Einzelrennen

In Vérossaz, am Fusse der Dents du Midi, wurden heute im Rahmen des Volksrennens Valerette Altiski die Schweizermeister im Einzelrennen erkoren. In insgesamt elf Kategorien traten die Läuferinnen und Läufer an und kämpften um Gold, Silber und Bronze. Bei den Damen gewann Ilona Chavaillaz. Yannick Ecoeur sicherte sich den Sieg bei den Herren. Die nächste Etappe des SAC Swiss Cup 2020 führt am 2. Februar nach Jaun, wo das Teamrennen der Trophée des Gastlosen ausgetragen wird.
Artikel lesen
Marianne Fatton und Arno Lietha gewinnen Meistertitel im Sprint
Marianne Fatton und Arno Lietha gewinnen Meistertitel im Sprint

Marianne Fatton und Arno Lietha gewinnen Meistertitel im Sprint

Bei perfekten Schnee- und Wetterbedingungen liefen die Skitourenrennläufer Marianne Fatton und Arno Lietha am Samstag, 18 Januar zum Meistertitel in der Disziplin Sprint. Der Wettkampf in Verbier war die zweite Station des SAC Swiss Cup, die nationale Skitourenrennserie des Schweizer Alpen-Club.
Artikel lesen
Olympia-Gold in der Staffel
Olympia-Gold in der Staffel

Olympia-Gold in der Staffel

Die Schweizer Skitourenrenn-Athleten Caroline Ulrich, Thibe Desyn, Thomas Bussard und Robin Bussard haben noch einmal gezeigt, was in ihnen steckt und souverän das Staffelrennen an den Olympischen Jugendspielen Lausanne 2020 gewonnen.
Artikel lesen
Zweimal Gold und zweimal Silber!
Zweimal Gold und zweimal Silber!

Zweimal Gold und zweimal Silber!

Der erste Wettkampftag der Olympischen Jugendspiele in Lausanne hätte für das Swiss Olympic Youth Team kaum schöner sein können. Im Skitourenrennen gab es zwei Doppelsiege zu feiern. Caroline Ulrich und Thomas Bussard sicherten sich die allerersten Goldmedaillen. Thibe Desyn und Robin Bussard gewannen Silber.
Artikel lesen
Victoria Kreuzer und Werner Marti sind Vertical-Schweizermeister
Victoria Kreuzer und Werner Marti sind Vertical-Schweizermeister

Victoria Kreuzer und Werner Marti sind Vertical-Schweizermeister

Zum Auftakt der nationalen Skitourenrennserie 2020 gewinnen Victoria Kreuzer und Werner Marti in Veysonnaz die Schweizermeisterschaften im Vertical. Insgesamt warteten am Samstagmorgen 757 Höhenmeter und eine Gesamtstrecke von 4574 m auf die Spezialisten der Vertikalen.
Artikel lesen
Iwan Arnold und Marianne Fatton gewinnen den Sprint von Aussois!
Iwan Arnold und Marianne Fatton gewinnen den Sprint von Aussois!

Iwan Arnold und Marianne Fatton gewinnen den Sprint von Aussois!

Mit beeindruckender Dominanz gewannen Iwan Arnold und Marianne Fatton den ersten Sprint-Weltcup der Saison in Aussois (FRA). Dank dem 2. Platz von Déborah Chiarello feierten die Damen gar einen Schweizer Doppelsieg. Die Nachwuchsathleten Aurélien Gay und Kilian Granger sorgten mit den Rängen 1 und 3 für zwei weitere Podestplätze für das SAC Swiss Team.
Artikel lesen
Ein Saisonauftakt nach Mass
Ein Saisonauftakt nach Mass

Ein Saisonauftakt nach Mass

Der Skitourenrenn-Weltcup startete heute im französischen Aussois mit einem Individual. Bei schwierigen Wetterbedingungen lief Werner Marti auf den 3. Rang. Marianne Fatton sicherte sich Platz 2 bei den Damen. Die Juniorin Caroline Ulrich belegte bei ihrem Weltcupdebüt Platz 2 und Aurélien Gay wurde bei den Junioren Dritter.
Artikel lesen

Auf einen Blick Skitourenrennen

Wettkämpfe und Resultate
Wettkämpfe und Resultate

Wettkämpfe und Resultate

Wettkämpfe und Resultate nationaler und internationaler Skitourenrennen in der Übersicht.
Mehr erfahren
Nachwuchs-Nationalmannschaft
Nachwuchs-Nationalmannschaft

Nachwuchs-Nationalmannschaft

Unsere jüngsten Schweizer Medaillenjäger im Skitourenrennen. Die Junioren- und Kadetten-Nationalmannschaft.
Mehr erfahren
Regionalzentren
Regionalzentren

Regionalzentren

Die drei regionalen Talentschmieden im Skitourenrennen.
Mehr erfahren
SAC Swiss Cup
SAC Swiss Cup

SAC Swiss Cup

Die nationale Wettkampf-Serie im Skitourenrennen.
Mehr erfahren
SkiMoTour
SkiMoTour

SkiMoTour

Jugendliche ab 10 Jahren entdecken mit SkiMoTour auf spielereische Art und Weise den Skitourenrennsport.
Mehr erfahren
Testing Day
Testing Day

Testing Day

Zeig uns dein Können und werde Mitglied eines Kaders von Swiss Ski Mountaineering.
Mehr erfahren
Feedback