Schweizer Alpen-Club SAC | Schweizer Alpen-Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Der Mannschaftszug ist die effektivste Methode Sicherheit auf Hochtouren

Jetzt mehr erfahren

Die hyperstatische Reepschnur für erfahrene Alpinisten Bei richtiger Anwendung eine «leichte» Bereicherung

Jetzt mehr erfahren

Hütten der Schweizer Alpen Das kompletteste Hüttenverzeichnis der Schweiz

Jetzt mehr erfahren

Wasserknappheit in SAC-Hütten Ohne geht es nicht: Sparsamkeit bei Hüttenbesuchen

Jetzt mehr erfahren

Der SAC und seine Sektionen Aktuelles

Erste Hürde für neues Leistungszentrum ist genommen
Erste Hürde für neues Leistungszentrum ist genommen

Erste Hürde für neues Leistungszentrum ist genommen

Seit Herbst 2017 kann das Elite-Kader von Swiss Climbing in einer verbandseigenen Infrastruktur das wettkampfspezifische Klettern trainieren. Mit der Miete eines Hallenteils in einer alten Industriehalle in Biel-Mett und dem Einbau von fixen und mobilen Kletterwänden wurde eine bestmögliche Förderung der Athletinnen und Athleten sichergestellt. Nächstes Jahr läuft der Vertrag aus. Mit dem Projekt «Mulisporthallen» in Biel zeichnet sich eine mögliche Nachfolge-Lösung ab.
Artikel lesen
Personeller Wechsel in der Geschäftsleitung des SAC
Personeller Wechsel in der Geschäftsleitung des SAC

Personeller Wechsel in der Geschäftsleitung des SAC

Daniel Grossniklaus, seit November 2020 Ressortleiter Finanzen und Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung, hat sich entschieden, den SAC per Ende September 2022 zu verlassen.
Artikel lesen
Überglückliche Liv Egli, nachdenklicher Sascha Lehmann
Überglückliche Liv Egli, nachdenklicher Sascha Lehmann

Überglückliche Liv Egli, nachdenklicher Sascha Lehmann

Bei ihrer Lead-Weltcup-Premiere in Villars klettert Liv Egli sensationell ins Halbfinale und wird starke 19. Auch Sascha Lehmann, Sieger vor drei Jahren, gelingt der Einzug in die zweite Runde. Er beendet den Wettkampf wie seine Teamkollegin auf Rang 19.
Artikel lesen
Gemeinsam den nächsten Gipfelzielen entgegen
Gemeinsam den nächsten Gipfelzielen entgegen

Gemeinsam den nächsten Gipfelzielen entgegen

2002 fiel der Startschuss zu einer langjährigen und heute nach wie vor inspirierenden und vertrauensvollen Partnerschaft zwischen der CSS und dem Schweizer Alpen-Club SAC. Zum 20-Jahr-Jubiläum haben wir mit Philomena Colatrella, CEO der CSS und Stefan Goerre, Zentralpräsident des SAC, über das Erfolgsrezept dieser besonderen Seilschaft und ihre Liebe zu den Bergen gesprochen.
Artikel lesen
Wandern für die Gletscher-Initiative am 10. und 11. September 2022
Wandern für die Gletscher-Initiative am 10. und 11. September 2022

Wandern für die Gletscher-Initiative am 10. und 11. September 2022

Die Gletscher-Initiative und der indirekte Gegenvorschlag werden aktuell im Parlament diskutiert. Der Nationalrat hat einen griffigen indirekten Gegenvorschlag angenommen und nicht verwässert. Als Nächstes stimmt der Ständerat im September über den Gegenvorschlag ab. Es droht eine klare Abschwächung des Gegenvorschlags. Das Initiativ-Komitee erwartet ein rasches Vorgehen, punktuelle Verbesserungen und keinerlei Abschwächungen des Gesetzestextes. Um dieser Botschaft schweizweit Gehör zu verschaffen, werden für den 10. und 11. September Wanderungen organisiert.
Artikel lesen
Climbing und Paraclimbing Weltcup in Villars-sur-Ollon
Climbing und Paraclimbing Weltcup in Villars-sur-Ollon

Climbing und Paraclimbing Weltcup in Villars-sur-Ollon

Villars-sur-Ollon begrüsst diese Saison nicht nur die besten Lead- und Speed-Kletterer der Welt, sondern ist auch Austragungsort des allerersten Paraclimbing Weltcups in der Schweiz. Für den Climbing Weltcup vom 30. Juni bis 2. Juli hat Swiss Climbing fünf Damen und sechs Herren selektioniert. Eine Woche später geht das Schweizer Team beim Paraclimbing Weltcup mit vier Damen und vier Herren an den Start.
Artikel lesen
Gut gepackt, ist halb getragen
Gut gepackt, ist halb getragen

Gut gepackt, ist halb getragen

Eine Wanderung erfordert Vorbereitung. Mit der Karte, mit Führerliteratur, am Computer, am Telefon, gewiss, aber auch beim Packen des Rucksacks. Einige Hinweise, die den Rücken und die Nerven schonen.
Artikel lesen
Liv Egli gewinnt den European Youth Cup in Ostermundigen
Liv Egli gewinnt den European Youth Cup in Ostermundigen

Liv Egli gewinnt den European Youth Cup in Ostermundigen

Die Schweizer Juniorin Liv Egli gewann am Sonntagnachmittag das Finale des European Youth Cups in Ostermundigen. Nach ihrem Sieg Ende Mai in Imst (AUT), steht die 19-Jährige bereits zum zweiten Mal in dieser Saison zuoberst auf dem Lead-Podest. Für den zweiten Schweizer Podestplatz sorgte Noé Looser. Die Youth A Athletin wurde Dritte.
Artikel lesen

Veranstaltungen Was ist los im SAC?

24 Veranstaltungen
Sortieren nach
Feedback