CRYSTALLIZATION Das SAC-Kulturprojekt für alle Sinne startet am 4. Mai 2019

Jetzt mehr erfahren

Das Alpine Museum der Schweiz ist gerettet! Parlament sagt «Ja» zum alps

Jetzt mehr erfahren
SAC-Hütte Rambert 2017 David Schweizer

Bergwandern von Hütte zu Hütte Jetzt neu im SAC-Verlag

Jetzt mehr erfahren

Auf einen Blick Der SAC

Über uns
Über uns

Über uns

Seit seiner Gründung 1863 gestaltet der SAC die Entwicklung des Alpenraums und des Alpinismus mit. Wir vom SAC verbinden an der Bergwelt interessierte Menschen und setzten uns für die nachhaltige Entwicklung und Erhaltung der Bergwelt ein.
Mehr erfahren
Sektionen
Sektionen

Sektionen

Die 111 SAC-Sektionen bilden das Fundament des SAC. Sie sind als Vereine organisiert und bestimmen weitgehend autonom, was zum Vereinsleben gehört.
Mehr erfahren
Unser Team
Unser Team

Unser Team

Die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle, die ehrenamtlichen des Zentralvorstandes und etliche weitere Freiwillige machen den SAC zu dem, was er heute ist: der führende Bergsportverband der Schweiz.
Mehr erfahren
Unsere Partner
Unsere Partner

Unsere Partner

Der Schweizer Alpen-Club SAC arbeitet seit vielen Jahren eng mit Organisationen aus Wirtschaft, öffentlichen Institutionen und anderen Verbänden zusammen. Dabei legen wir besonderen Wert auf Partner, die dieselben Interessen und Werte vertreten.
Mehr erfahren
Kulturengagement
Kulturengagement

Kulturengagement

Der SAC steht für mehr als nur Bergsport. Er bewegt auch in der (Berg)Kultur viel.
Mehr erfahren

Aktuelles vom SAC

«Abenteuer Alpen - Die Skitour des Lebens»
«Abenteuer Alpen - Die Skitour des Lebens»

«Abenteuer Alpen - Die Skitour des Lebens»

Die Haute Route von Chamonix nach Zermatt ist eine der härtesten Hochtouren der Alpen. 80 Kilometer im Schnee, 7000 Höhenmeter im steilen Gebirge. Olympiasiegerin Dominique Gisin und ihre ehemalige Teamkollegin Fränzi Aufdenblatten wagen sich mit fünf weiteren Abenteurern auf eine einmalige Reise.
Artikel lesen
Neues immaterielles Kulturerbe
Neues immaterielles Kulturerbe

Neues immaterielles Kulturerbe

Die Unesco hat entschieden: Neu gilt der „Umgang mit der Lawinengefahr“ als immaterielles Kulturerbe der Menschheit – der SAC hatte sich dafür eingesetzt. Lawinen führten im Alpenraum zu neuen Formen des kollektiven Umgangs mit Risiken, begründet das Bundesamt für Kultur (BAK) den Entscheid. Ein kurzer Abriss über das jahrhundertealte Wissen und wie es auf die Liste der Unesco kommt.
Artikel lesen
«The Dawn Wall» kommt in die Schweizer Kinos
«The Dawn Wall» kommt in die Schweizer Kinos

«The Dawn Wall» kommt in die Schweizer Kinos

Im Januar 2015 sorgen zwei Amerikaner für ein weltweites Medienspektakel: Kletterikone Tommy Caldwell und Seilpartner Kevin Jorgeson wollen das Unmögliche möglich machen und die Dawn Wall erklimmen – eine kilometerhohe Felswand im Yosemite Nationalpark in Kalifornien, die als unbezwingbar gilt. Von den Medien begleitet, leben die beiden Profi-Sportler knapp drei Wochen in einem Lager in der Wand - essen, schlafen und klettern über einem Hunderte Meter tiefen Abgrund.
Artikel lesen
Feedback