Tourenleiter/in Bergwandern / SAC-Leiterausbildung | Schweizer Alpen-Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Tourenleiter/in Bergwandern SAC-Leiterausbildung

Beabsichtigst du, für deine Sektion Wanderungen bis zum Schwierigkeitsgrad T3 (weiss-rot-weiss markiert) zu leiten?

Kurs/Tour Sprache Ort Datum Anmeldeschluss
2024-6320 D Binntal VS 02.06.2024 - 08.06.2024
Beendet
02.05.2024
Mitgliederpreis
CHF 2150
Preis
CHF 2270
Subventionierter Preis
CHF 620
Leitung
Stucki Werner
Unterkunft
Pension/Berggasthaus
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Beendet Beendet
2024-6321 F St-Maurice VS 01.07.2024 - 07.07.2024
Ausgebucht
31.05.2024
Mitgliederpreis
CHF 2150
Preis
CHF 2270
Subventionierter Preis
CHF 620
Leitung
Gentizon Bertrand
Unterkunft
Pension/Berggasthaus
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Ausgebucht Ausgebucht
2024-6322 D Graubünden GR 13.10.2024 - 19.10.2024
Anmelden
12.09.2024
Mitgliederpreis
CHF 2150
Preis
CHF 2270
Subventionierter Preis
CHF 620
Leitung
Stucki Werner
Unterkunft
Pension/Berggasthaus
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
2024-6323 D Maria-Rickenbach NW 11.08.2024 - 17.08.2024
Anmelden
11.07.2024
Mitgliederpreis
CHF 2150
Preis
CHF 2270
Subventionierter Preis
CHF 620
Leitung
Hoesli Tania
Unterkunft
Pension/Berggasthaus
Verpflegung
Halbpension
Dauer
7 Tage
Status
Anmelden Anmelden
LA

SAC-Leiterausbildung

SAC-Tourenleiterkurse ermöglichen dir den Erwerb und Ausbau von Führungskompetenz, welche du unter anderem für das künftige Leiten von SAC-Sektionstouren benötigst. Erfahrung als Seilschaftsführer auf selbstständig durchgeführten Touren (mit dem Niveau der erwähnten Vergleichstouren) ist unerlässlich. In diesen Kursen wird das Können der Kursteilnehmenden überprüft.

Beschreibung

Zentrale Inhalte in diesem Kurs sind Tourenplanung, Orientierung, Führung grösserer Gruppen, Entscheidungsfindung, alpine Gefahren, Rettung sowie eine Einführung in naturkundliche und kulturelle Zusammenhänge. Du lernst einfache naturkundliche und/oder kulturelle Zusammenhänge deinen Interessen entsprechend aufzubereiten und zu vermitteln. Als Tourenleiter/in Bergwandern kannst du nach diesem Kurs Wanderungen auf weiss-rot-weiss markierten Routen bis max. Schwierigkeitsgrad T3 nach der SAC-Berg- und Alpinwanderskala leiten.

Anforderungen

Erfahrung in selbstständiger Planung und Durchführung von 8 Bergwandertouren in den letzten 3 Jahren als Mit- Entscheidungsträger; Bereitschaft, mit Gruppen Bergwanderungen zu organisieren, Kondition für bis 8-stündige Touren oder für Aufstiege von 1000 Höhenmetern; Kenntnisse in Handhabung von Karte und Kompass; gültiger Nothelfer-/Erste-Hilfe-Ausweis (Kopie beilegen/Gültigkeit max. 6 Jahre)

Die Anforderungen werden am ersten Kurstag mit einem Eintrittstest geprüft.

Feedback