Aktivferien AG mit Gemüsefarm

Aktivferien AG setzt Zeichen mit nachhaltigen Reisen. Seit bald 30 Jahren am Kiliman­dscharo übernimmt Aktiv­ferien AG nun Verantwortung für ältere Bergführer und Träger. Mit der Gründung des Kilimanjaro Farm House, einer Gemüsefarm am Fusse des Kilimandscharo, kann Aktivferien AG nicht nur das eigene Gemüse für die Kilimandscharo-Gäste produzieren, sondern auch die ­älteren Angestellten weiterbeschäftigen. Mit diesem Schritt bekennt Aktivferien einmal mehr, wie gerne sie das Land und die Leute hat. Erfahren Sie mehr über Aktiv­ferien AG und deren Reisen und Projekte.

Feedback