Arktisexpedition mit der Segeljacht Passage

Im Mai 2016 startet die Segeljacht Passage zu einer weiteren Abenteuerreise auf dem Atlantik. Die ganze Expedition dauert fünf Monate und ist in 13 Etappen von 7 bis 21 Tagen unterteilt. Die Reise führt ab Breskens (Holland) via Norwegen und über die Lofoten zu den Spitzbergen und von dort aus über Grönlands Ostküste, ­Island, Schottland, Dublin und Cowes zurück nach Breskens. Die Passage ist für die Gewässer im extremen Norden und Süden gebaut. Sie ist robust, wendig und vermittelt ein hohes Mass an Sicherheit. Unter Deck ist die Einrichtung mit Rohrkojen, einer grossen Pantry und einer guten Heizung funktional und praktisch.

Feedback