Atlas des Schweizerischen Nationalparks Die ersten 100 Jahre

Der Atlas des Schweizerischen Nationalparks wurde mit dem Prix Carto, dem Innova­tions­preis der Schweizerischen Gesellschaft für Kartografie, in der Kategorie Print ausgezeichnet. Es sei ein «sehr schönes Atlaswerk», welches das gesammelte Wissen von vielen Jahrzehnten in gut zugänglicher Weise darstelle. Der Atlas dokumentiert die Vorgänge im 170 Quadratkilometer grossen Naturreservat. Er enthält Karten sowie erläuternde Texte zu einer Vielzahl an Themen, von den geologischen Grundlagen über geschichtliche und räumlich vergleichende Bezüge bis hin zu Pflanzen, Tieren und dem Menschen sowie dessen Forschung. Daraus resultiert eine umfassende Übersicht über den ersten und am besten geschützten Nationalpark der Alpen.

Feedback