Bergsee

Hinweis: Dieser Artikel ist nur in einer Sprache verfügbar. In der Vergangenheit wurden die Jahresbücher nicht übersetzt.

Bergsee.

... du dunkles Vergissmeinnicht, Umkreist von wunschlosen Seelen und fernem Dröhnen, Quellen umrieseln dich, goldnes Licht Des Alpenmittags, des stolzen schönen.

Du aber sinnst in dich, siehst allerwärts Arven und Gletscher, Krachen und Sand. Und ein Strauch glüher Alpenrosen am Rand Flammt in dein Blaustes, ein feuriges Herz.

Max Geilinger.

Feedback