Bhutan – Trekking im Land des Glücks

Dank seiner Abgeschiedenheit und jahrhundertelanger Isolation kann das kleine buddhistische Königreich Bhutan seine Traditionen und Landschaften weitestgehend unberührt präsentieren. Der vor Ort engagierte Veranstalter berghorizonte führt Kleingruppen auf speziell ausgearbeiteten Reisen in entlegene Gebiete des Landes. Begleitet werden die Teilnehmer von einer einheimischen Mannschaft. Reiseempfehlung für 2018 ist die 15-tägige Bhutan-Trekking-Trilogie auf Panoramawegen, ein Mix aus zwei Treks und Festen. Sie wird als Individualreise oder in einer kleinen Gruppe durchgeführt.

Feedback