Das Ohm von EDELRID

Bei Seilschaften mit grossen Gewichtsunterschieden zwischen den Kletterern besteht für den schwereren Vorsteiger die Gefahr, dass sein Sturz nur schwer kontrollierbar ist. Zusätzlich ist der leichtere Sicherer dem Risiko ausgesetzt, dass er unsanft an die Wand geschlagen wird. Das Ohm ist ein vorgeschalteter Widerstand, der im ersten Haken der Sicherungskette installiert wird. Es erhöht die Seilreibung im Falle eines Sturzes so weit, dass der leichte Sicherer den schweren Partner sichern kann. Das Handling des Seils beim Sichern und Klettern bleibt flüssig und wird nicht negativ beeinflusst.

Feedback