Einsam im Postauto

Zum Artikel Dichtestress im Pulverschnee, «Die Alpen» 02/2019

Gut möglich, dass ich die Tour am Stockberg am gleichen Tag gemacht habe, von dem Emil Zopfi in seiner Kolumne seine Eindrücke beschreibt. Mir ging es ähnlich. Zu erwähnen wäre noch, dass ein Grossteil der Schneesportler mit dem Auto anreist: Viele Autos glitzern auf (und neben) dem Parkplatz direkt neben der optimal gelegenen Postautohaltestelle. Einsamkeit ist an diesen Tagen daher am ehesten im Postauto zu finden.

Feedback