Faktor Mensch Sicher unterwegs sein

Die Ursache von Unfällen im Outdoorbereich ist selten fehlendes technisches Können oder ein Materialfehler. Bedeutend öfter sind menschliche Faktoren ausschlaggebend. Das Bundesamt für Sport (BASPO) hat eine Broschüre entworfen, die sich praktisch einstecken und überallhin mitnehmen lässt. Darin geht es um den Faktor Mensch und darum, wie man die Sicherheit bei Aktivitäten erhöhen kann. Ausserdem gibt das BASPO Ratschläge, wie man den Führungsstil von Gruppenleitern analysiert, das eigene Verhalten versteht und die richtigen Entscheidungen trifft. In erster Linie ist die Broschüre für J+S-Leiter und andere Gruppenleiter von Outdooraktivitäten (Wandern, Mountainbiken, Bergsteigen usw.) gedacht, sie ist aber auch für alle anderen Outdoorbegeisterten interessant.

Autor

Bundesamt für Sport (BASPO)

Quelle

BASPO, 2018, kostenlos zum Herunterladen unter www.jugendundsport.ch

Feedback