Italien nachhaltig erleben

Der Nationalpark Cinque Terre hat als eine der ersten Regionen in Italien Massnahmen gegen den Overtourism ergriffen. Sein konsequentes Nachhaltigkeitsmanagement schützt das fragile Ökosystem sowie die einzigartige Architektur und macht die Region zu einer der schönsten der Welt. Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore – schon die Namen der teilweise auf Felsvorsprüngen über dem Meer gebauten Dörfer klingen wie Musik. Die Besucher finden hier ein Stück unverfälschtes Italien. Baumeler Reisen bietet seit Jahren geführte Wanderreisen nach Cinque Terre an – die Anreise erfolgt selbstverständlich mit der Bahn.

Bezugsquelle

www.baumeler.ch

Feedback